18February2020

Lebenslauf

Übersetzung: Reinhold Gössling

Leslie wuchs in der ländlichen Gegend Neu Englands auf. Als sie ihr erstes Pferd bekam, half ihr ein Nachbar „alter englischer Schule“ dabei, alles über dieses Pferd zu lernen. Sie ritt auf den heimatlichen Reit- und Springturnieren und half Kindern und frischgebackenen Pferdebesitzern mit ihren Tieren. Sie vermittelte ihnen die reiterlichen Grundkenntnisse sowie den Umgang mit ihren Pferden und zeigte ihnen, die Pferde richtig zu versorgen. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Leslie mit Menschen zusammen, die Hilfe für ihre Pferde suchen. Sie arbeitete mit Rennpferden, Ponies und Kaltblüter, sowie den verschiedensten Spring- und Turnierpferde und selbst Problempferde, die von anderen bereits aufgegeben waren, hat sie erfolgreich trainiert. (Siehe einige Photos von Leslie aus dieser Zeit)

1990 übersiedelte Leslie ihre Reitschule von der Ostküste der USA nach Kalifornien. Zeitgleich gründete sie die Diamond Lu Production, mit der sie ihre erste 3-teilige Videoserie mit dem Titel „Amerikanischer Umgang mit Pferden für Jung und Alt.“ (Ihr erstes Video für Kinder über den Umgang mit Pferden.), veröffentlichte. Sie wurde von ihrem Lehrer Ivan Taylor dazu angeregt, diese populäre „Mache es so!“ Anleitung für Pferdebesitzer zu veröffentlichen. Ivan Taylor war ein Veteran der Kavallerie aus dem 1. Weltkrieg und hat Leslie am stärksten in ihrer Arbeit beeinflußt. Leslie : „Ivan war Mitte 90 als ich ihn das erste Mal traf und er arbeitete immer noch mit Pferden. Diese Treffen mit Ivan haben bewirkt, daß ich meine Arbeit mit Menschen und Pferden so sehr lieben und schätzen lernte, und daß ich das großartige Geschenk erkennen konnte, das Bill Dorrance für uns Pferdemenschen hat.“

Mehr Information über die Video Serien findest du in der Rubrik Videobestellung..

Das Buch „Der richtige Umgang mit Pferden durch Gefühl“, hat Leslie mit dem 93jährigen Bill Dorrance aus Salinas/Kalifornien zusammen geschrieben. Es ist Ende 1999 in Amerika erschienen.

Heute betreut Leslie jene Pferdebesitzer, die ihre bisherigen Erfahrungen mit Pferden erweitern und ergänzen wollen. Dazu bietet Leslie die Ebene des Gefühls im Umgang mit Pferden an. Sie bildet Pferdebesitzer, die mit Pferden ihr ganzes Leben arbeiten wollen, aus und sie leitet Seminare für Pferdetraining und für Horsemanship für all jene, die interessiert sind – vom Profi bis zum Hobbyreiter. Sie veröffentlicht regelmäßig ihre Berichte und Artikel in den verschiedensten Zeitschriften sowohl in den USA als auch in Europa. So z.B. „The Trail Less Traveld, Ranch and Country und Stable Kids. Ihre Artikel kannst du unter der Rubrik Artikel lesen.